GISMO

ÜBER

SICH.

AN DIESER STELLE MÖCHTE ICH EINEN KLEINEN EINBLICK ÜBER DEN MENSCHEN, HINTER DEN NAMEN " GISMORACING " ( MICH ) GEBEN.

ALSO MEIN NAME IST GERD GISBERTZ ( GISMO ) UND ICH BIN AM 22.08.1965 IN BRACHT, JETZT BRÜGGEN GEBOREN. WO ICH,  MIT MEINER FRAU NICOLE UND MEINEN ZWEI KINDERN, AUF DIE ICH SPÄTER NOCH EINGEHE, BIS HEUTE NOCH LEBE.

___________

ABER AM  ANFANG MUSS MAN  SICH DIE FRAGE STELLEN, WIE KOMMT MAN EIGENTLICH ZUM AUTOSPEEDWAY ???? 

_________ 

DER EINE WEG IST, MAN HAT MAL EIN RENNEN BESUCHT UND MAN FINDET ES GUT UND GEHT IMMER WIEDER HIN UND WIRD FAN DIESES SPORTS,  ODER ABER MAN IST ALS KIND ODER JUGENDLICHER SCHON SEHR FRÜH DABEI, WEIL DER VATER, EIN VERWANDTER ODER EIN FREUND / BEKANNTER DER FAMILIE, IN EINER KLASSE FÄHRT ODER DORT AUS IRGENDWELCHEN GRÜNDEN HINGEHT UND SO WÄCHST MAN MIT DIESEM SPORT AUF. IN DEN MEISTEN FÄLLEN BLEIBT MAN BEI DIESEM  SPORT, IN IRGENDEINER ART, ALS FAHRER, MONTEUR, ZUSCHAUER ODER ÄHNLICHEM. AUCH WENN MAN MAL NE PAUSE GEMACHT HAT, BLEIBT MAN DIESEM SPORT DOCH, IRGENDWIE TREU UND MAN KOMMT WIEDER ZU IHM ZURÜCK.

 

SO BEGANN ALLES BEI MIR, ALS KIND. DURCH MEINEM VATER DER DAMALS,  MIDGETS MIT DER STARTNUMMER 36 GEFAHREN IST.

___________ 

SO FUHR DER VATER RENNEN UND ICH SPIELTE NEBEN DER RENNSTRECKE ODER GING LEERE FLASCHEN SAMMELN UM SICH SO DAS TASCHENGELD AUFZUBESSERN.
 

SO  WUCHS ICH ALS JUGENDLICHER MIT DEM AUTOSPEEDWAY HERAN. ICH BETÄTIGTE MICH BEI DAMALIGEN  A S C N  IN KALDENKIRCHEN, IN DEN VERSCHIEDENSTEN BEREICHEN AN EINEM RENNSONNTAG IN KALDENKIRCHEN. MAL AUF DEM ABSCHLEPPWAGEN / MAL AM PARKPLATZ / MAL AM EINGANG ZUM KARTEN ABREISSEN / MAL AM HAUPTTOR ZUM EINLASS DER RENNFAHRZEUGE ODER IN DER ANMELDUNG DER FAHRER. UM NUR EINIGE ZU NENNEN.
 

DANN KAM EINE ZEIT, WO ICH ALS MONTEUR MIT ZU DEN RENNEN UND ZU ANDEREN BAHNEN MIT GEFAHREN BIN.

IM MEINEM FALL WAR DAS DAMALS JOCHEN MARTENS STOCKCAR 98.
 

SO KAM ICH  ZU ANDEREN BAHNEN WIE POSTERHOLT, TILBURG, RECKLINGHAUSEN UND PLOEGSTEERT, UM MAL EINIGE DER DAMALIGEN ZEIT ZU NENNEN.
 

SO WURDE MIT DER ZEIT DIE BINDUNG ZUM AUTOSPEEDWAY IMMER ENGER UND DIESER SPORT WURDE MEIN HOBBY. MAN FUHR MEHRFACH ZUR HOT ROD UND MIDGETS WM, NACH ENGLAND.
 

SO KAM DANN EINE ZEIT, WO DAS EINFACHE DABEI SEIN MIR NICHT MEHR REICHTE UND ICH AUCH MITFAHREN WOLLTE. ENDE 1984 UND 1985 DANN, DIE ERSTEN BANGER RENNEN MIT DER STARTNUMMER 617 IN KALDENKIRCHEN.
 

1986 STARTETE ICH DANN IN BEIDEN KLASSEN.

BANGERS 617 UND STOCKCAR MIT DER STARTNUMMER 198.

---------------------------------- 

 

STOCKCAR 198 BILD LINKS UND UNTEN, AUFGENOMMEN IM DAMALIGEN ANTWERPEN, 1986. 

______________________

 

 

 

 

 

______________________________________

_________________________________

_________________________________

ABER 1986 HÖRTE ICH MITTE DER SAISON AUS PERSÖNLICHEN GRÜNDEN MIT DEM RENNEN FAHREN WIEDER AUF.

IN DIESEM JAHR 1986 BELEGTE  ICH PLATZ 5, DER DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT IN  DER KLASSE STOCKCAR. 

 

NACH MEINEN AUFHÖREN ( MITTE 1986 ) MIT DEM AKTIVEN RENNEN FAHREN KAM ES, DAS ICH BEIM UND FÜR DEN DAMALIGEN  A S C N  IN DER JURRY RUNDEN GESCHRIEBEN HABE. ERST AUF PROBE UND DANN AB 1987 FEST. DIESE JURRYARBEIT HABE ICH DANN SEHR GERN UND AKTIV VON 1987 BIS Mitte 1989 AUSGEÜBT. NEBENBEI HABE ICH, WENN ES DIE ZEIT ERLAUBTE ABER AUCH GERNE FOTOGRAFIERT UND BILDER VON DEN EINZELNEN RENNTAGEN UND DAS DRUM HERUM GEMACHT. GUT SO, DENN VIELE VON DIESEN BILDER KANN MAN HEUTE HIER AUF MEINER HOMEPAGE SEHEN.
 

 

SO ENDE 1989 HÖRTE ICH MIT  DEM MOTORSPORT - AUTOSPEEDWAY AUF UND KONZENTRIERTE MICH VOLL AUF MEIN PRIVATLEBEN, HEIRATETE 1992 MEINE FRAU, NICOLE.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SIE WAR / IST AUCH WIE ICH, SEIT KINDESBEINEN MIT DEM SPEEDWAY SPORT VERBUNDEN. HABE ZUM HEUTIGEN ZEITPUNKT 2013 ZWEI KINDER: EINEN JUNGEN, TIMOTHY, 17 JAHRE, DER SEIN HOBBY WOHL GEFUNDEN HAT UND MICH UND MEINEHOMEPAGE AB 2012, MIT BILDERN (ALS LITTLE GISMO)

UND BEI DER HOMEPAGEPFLEGE, TATKRÄFTIG UNTERSTÜTZT.
 

UND EIN MÄDCHEN, LAURA,  14.

UND SO KAM ES, WIE ES, KOMMEN MUSSTE. MEIN SOHN WOLLTE MAL SEHEN WAS AUTOSPEEDWAY IST UND WOLLTE DORT MAL HIN, UM ZU SEHEN, WAS DAS IST, WO SEIN VATER UND OPA SO VIEL VON ERZÄHLTEN. SO KAM ES DAS  MEINE FRAU UND ICH NACH FAST 20 JAHREN IM LETZTEN JAHR AM 14.09.2008 MIT UNSREN KINDERN IN POSTERHOLT WAREN.       AB DIESEM ZEITPUNKT WAREN MEIN SOHN UND ICH  JEDES RENNEN IN POSTERHOLT. HEUTE NUR NOCH UM RENNEN ZU SCHAUEN UND BILDER ZU MACHEN, UM DIESE HIER IN MEINER HOMEPAGE ZU VERÖFFENTLICHEN.

______________

ZUM SCHLUSS MÖCHTE ICH NOCH EINES ERWÄHNEN. MEIN VATER, 

JOSEF GISBERTZ . . . . .


DER SEIT DAMALS, WO ALLES ALS FAHRER IN DER KLASSE MIDGETS BEGANN, WIE  AUCH SEINE FRAU INGE DIE ZEIT  1979 BEIM AUTOSPEEDWAY  DABEI IST . . . . . . . .

 

 

 

SIE SIND BEIDE  MIT IHRER TÄTIGKEIT IN DER JURRY - POSTERHOLT DIESEM SPORT TREU GEBLIEBEN. LEIDER MUSSTE MEIN VATER, AUS GESUNDHEITLICHEN GRÜNDEN DIESES / SEIN HOBBY ENDE 2011 AUFGEBEN. WAR ABER DAS EINE ODER ANDERE MAL, ALS ZUSCHAUER DORT. ABER IN GEDANKEN WIRD ER WOHL IMMER SPEEDWAY - FAN SEIN UND AUCH BLEIBEN. 

LEIDER IST MEIN VATER, JOSEF GISBERTZ, AM 07.03.2015 VERSTORBEN. HIER IN EWIGEN GEDENKEN AN IHN, FREI NACH DEM SPRUCH...... MAN GEHT NIE SO GANZ.......

_________

 

 

SO MÖGEN ALLE IHN SO IN ERINNERUNG HALTEN WIE MAN IHN KANNTE!

UND ICH HABE AUCH DURCH IHN WIEDER VIELE ALTE BEKANNTE UND GUTE FREUNDE AUS DER DAMALIGEN ZEIT  WIEDER GETROFFEN DIE ICH IN DIESER 20ZIG JÄHRIGEN PAUSE AUS DEN AUGEN VERLOREN HABE.
 

SOMIT HATTE ES, FÜR MICH, ETWAS GUTES, WIEDER GEKOMMEN ZU SEIN, ZUM SPORT. UND HEUTE FOTOGRAFIERE ICH FÜR MEINE HOMEPAGE.MAL HIER UND MAL DORT.

__________________________________________

___________________________________

AM 13.06.2010 ( BILD UNTEN ) IN POSTERHOLT.

DANKE AN SASCHA PAAR FÜR DIESE BEIDEN BILDER, DIE ER IN POSTERHOLT AUFGENOMMEN HAT.

_______________________________

_______________________________

SO ICH DENKE, DAS WAR MAL ETWAS " ICH ÜBER MICH ".  ICH HOFFE NUN IHR HABT  ETWAS ÜBER MICH UND MEINER PERSON ERFAHREN KÖNNEN.

_______ 

ALSO VIEL SPASS MIT MEINEN BILDERN AUF  UND MIT MEINER HOMEPAGE, DAS WÜNSCHT...... .
 

________________

Gismoracing

Gerd Gisbertz

 

 

___________

___________